Materialien

Materialien

 

Der Diözesanverband der Caritas-Konferenzen hat gemeinsam mit dem Diözesancaritasverband Hildesheim zwei Arbeitshilfen erstellt:

* Quellen zum Leben. Impulse, Gebete und Texte zum Nachdenken und Kraft

   schöpfen 

 

* Aus der Praxis für die Praxis: Lebendige  Caritasarbeit vor Ort. Das Werkheft

   von CKD-Gruppen

Beide Hefte können für jeweils 4,00 € bestellt werden 

bei Susanne Hart Tel.: 0 51 21 - 938 141 oder hart(at)caritas-dicvhildesheim.de.

 

------------------------------------------------------------------------------------------

Der Bundesverband der Caritas-Konferenzen Deutschlands e. V. veröffentlicht jährlich ein Handbuch zum Jahresthema der Caritas. Diese Handbücher können in Freiburg i. Br. direkt bestellt werden.  Für die aktuelle Arbeitshilfe können Sie auch das Inhaltsverzeichnis 2013 einsehen.   

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------ 

Unter dem Titel "Ehrenamtlicher Dienst im Bistum Hildesheim" wurde eine Arbeitshilfe erstellt, in der die wichtigen Grundlagen für die Unterstützung und Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen an Hand einzelner Fragen beschrieben ist. 

  

----------------------------------------------------------------------------------------- 

Nach Gesprächen der Hauptabteilung Pastoral, Fachbereich missionarische Seelsorge, und Diözesancaritasverband, Referat Gemeindecaritas von 2006 bis 2009 ist nun eine Dokumentation unter dem Titel "Ehrenamtliche in den Besuchsdiensten" erschienen. 

 

------------------------------------------------------------------------------------------ 

Für die aktuelle Situation der Gestaltung des Übergangs in den Gemeinden des Bistums sind inzwischen zwei Papiere vom Bischöflichen Generalvikariat veröffentlicht worden, damit die Visionen nicht verloren gehen.

 

------------------------------------------------------------------------------------------ 

Der Fachverband der Caritas-Konferenzen Deutschlands e. V. erstellt eine Vielzahl von Arbeitshilfen.

 

------------------------------------------------------------------------------------------ 

Das Land Niedersachen bietet für alle Ehrenamtlichen einen Kompetenznachweis (http://www.freiwilligenserver.de/index.cfm?uuid=A39DE74DC2975CC8A2FF25AD973D2E46&&IRACER_AUTOLINK&&) an. An der Erstellung waren eine große Zahl an Verbänden, so auch die Caritasverbände in Niedersachsen, beteiligt.

 

Informationen in Zeitschriften

Vier Mal im Jahr veröffentlicht der Deutsche Caritasverband in seiner Mitgliederzeitschrift Sozialcourage Informationen zur sozialen Arbeit. Da viele Mitglieder auch ehrenamtlich tätig sind, ist sehr vieles auch unmittelbar für die ehrenamtliche Arbeit nutzbar. In der Hildesheimer Ausgabe sind mehrere Seiten auch zu Entwicklungen im Bistum zu finden. Für Mitglieder ist diese Zeitschrift kostenlos.

 

Zu Beginn des Jahres wird zum jeweiligen Jahresthema ein Spezialheft herausgegeben.

 

Wollen Sie beides erhalten, wenden Sie sich bitte an Heribert Schlensok, Tel.: 0 51 21 – 938 112 oder per Email schlensok(at)caritas-dicvhildesheim.de

 

Der Fachverband der Caritas-Konferenzen veröffentlicht ebenfalls vier Mal im Jahr in seiner Zeitschrift CKDirekt. Kostenlos ist ein Download unter www.ckd.caritas.de möglich, die Papierform kann unter ckd(at)caritas.de für 3,50 € /Jahr bestellt werden.

 

Der Fachverband Sozialdienst katholischer Frauen veröffentlicht Informationen für Ehrenamtlichen in seinem Info-Dienst. Dieser ist unter www.skf-zentrale.de/html/info-dienst.html  zu finden.