HOME > INFORMIEREN > EHRENAMT fördern
EHRENAMT fördern

Ehrenamt ist Teil des Bürgerschaftlichen Engagements.

 

Gelingende ehrenamtliche Tätigkeit lebt von Motivationen und Haltungen.

 

Dienste und Tätigkeiten für interessierte Menschen finden sich beispielsweise bei den Bahnhofsmissionen in Niedersachsen und Bremen an 17 Orten.

 

Für eine Beständigkeit bei den Ehrenamtlichen sorgen strukturierte Abläufe und Rahmenbedingungen, die die Einrichtungen und Organisationen gewährleisten.

 

In Grundsätze für das Ehrenamt werden alle wichtigen Regeln für den Umgang mit Freiwilligen / Ehrenamtlichen systematisch beschrieben. so können sie für einen Verband oder eine Einrichtung umgesetzt werden. Eine Reihe von Veröffentlichungen sind als Hintergrund dazu hilfreich; hierzu zählt insbeosndere die Richtlinie für die Verwendung der Caritasgelder. Einige Einsatzstellen verwenden auch eine Vereinbarung für den Einsatz von Ehrenamtlichen in ihrem Verband oder ihrer Einrichtung, alle wichtigen Regelungen hierzu sind in der Vereinbarung für Freiwillge zusammengestellt..  

 

Aus der Sicht von Engagierten finden sich 11 Gründe für ein freiwilliges Engagement.

IHR ANSPRECHPARTNER - Caritasverband Diözese Hildesheim

Peter Nagel

Referent Gemeindecaritas

Tel.: 0 51 21 - 938 - 145

Fax: 0 51 21 - 938 149

E-Mail: nagel@caritas-dicvhildesheim.de 

© 2020 Diözesan-Caritasverband für das Bistum Hildesheim e. V.